Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TechnoratiSubmit to Twitter

Die Wissenschaftlichen Arbeitsstelle Evangelische Schule ist eine Einrichtung der EKD und der Barbara-Schadeberg-Stiftung am Comenius-Institut.

wisa_logoDie Wissenschaftliche Arbeitsstelle fördert Evangelische Schulen durch Forschung, Schulentwicklung und Schulentwicklungsberatung, Fort- und Weiterbildung, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit.
Die Förderung erfolgt z.B. durch

  • Konzeptentwicklung im Blick auf pädagogische Schulentwicklung  und Fortbildung/Unterstützung solcher Vorhaben
  • Qualitässicherung und -entwicklung im Blick auf Profilbildung und pädagogische Schulentwicklung
  • Konzeption/Durchführung exemplarischer Projekte und Maßnahmen
  • Evaluation
  • Aufbau eines Informationspools, z.B. zu Fragen von Schulentwicklungsmaßnahmen, Fortbildungen oder Profilfragen; Unterstützung von entsprechenden Kooperationsformen und -modellen
  • Veröffentlichungen

Einen Überblick über die jeweils aktuelle Arbeit der WAES finden Sie auch im alle zwei Jahre erscheinenden Arbeitsbericht des Comenius-Instituts. Zum Arbeitsbericht 2014/2015.

In unserem Schulportal finden Sie die jeweils aktuellen Projekte der Arbeitsstelle mit Materialien, Terminen, Hinweisen auf Tagungen, Literatur oder weiterführende Links. Die Seite soll beim Recherchieren helfen, aber vor allem über die eigenen Schul- und Landesgrenzen hinweg den pädagogischen Austausch fördern. Sie können sich daher gern mit Ihren Fragen, Anregungen oder Materialbeiträgen an uns wenden.

Hinweis: Die WAES ist ab dem 1. Juni 2017 bis zur Neubesetzung der Stelle nicht erreichbar. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Geschäfsstelle des AKES oder an die Bildungsabteilung im Kirchenamt der EKD (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Weiter zu den Veröffentlichungen

Kontakt:

NN


Sekretariat:

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TechnoratiSubmit to Twitter

arbeitskreisLogo_mitBorder

Der Arbeitskreis Evangelische Schule in Deutschland (AKES) agiert als bundesweites Forum evangelischen Schulwesens. Seine Mitglieder sind evangelische Schulträger, Schulen in evangelischer Trägerschaft aus allen Schularten sowie schulbezogene Unterstützungs- und Forschungseinrichtungen. 

Im AKES arbeiten EKD und Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband - eng zusammen.

Der leitende Geschäftsführende Ausschuss des AKES besteht aus je einem/einer Vertreter/in der EKD und der Diakonie Deutschland und fünf weiteren, von der Mitgliederversammlung gewählten Mitgliedern.

Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier:

Die Mitgliederversammlungen dienen als regelmäßige Plattform des Austausches, des Zugewinns von Expertise und der strategischen Planung.

Der Bundeskongress Evangelische Schule, der in der Regel alle zwei Jahre unter Trägerschaft des AKES mit einem der großen evangelischen Schulträger an wechselnden Orten stattfindet, ist das größte Forum evangelischen Schulwesens bundesweit. 

Gegenwärtig treffen sich im AKES über 80 oft große und/oder viele evangelische Schulen vertretende Verantwortliche. Sie arbeiten in Fachgruppen an aktuellen und relevanten Themen.  Zurzeit sind folgende Fachgruppen aktiv: Inklusion, Evangelische Internate, Personalqualifizierung und -gewinnung, berufliche Schulen.

Fachtage des AKES führen zu Expertiseaustausch im evangelischen Schulwesen zu besonderen Herausforderungen.

Als „evangelische Schulen“ gelten Schulen, die nach den Kriterien der Statistik Evangelische Schulen (SES)* dort aufgeführt sind.

Informationen zu Schulstatistiken:

https://www.ekd.de/ekd_de/ds_doc/2016_statistik_evangelische_schule.pdf

http://www.evangelische-schulen-in-deutschland.de/aktuelles/48-statistik-evangelischer-schulen

 

Kontakt und Anfragen an den Geschäftsführenden Ausschuss über die Geschäftstelle des AKES in der Bildungsabteilung im Kirchenamt der EKD:

Arbeitskreis Ev. Schule in Deutschland (AKES)
c/o EKD-Kirchenamt
Angela Hennig
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover

 

Telefon: 0511 2796-240 (Mo. - Do.)
Fax: 0511 2796-277
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.evangelische-schulen-in-deutschland.de

Passfoto Angela HHN6696

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TechnoratiSubmit to Twitter