Die Wissenschaftlichen Arbeitsstelle Evangelische Schule ist eine Einrichtung der EKD und der Barbara-Schadeberg-Stiftung am Comenius-Institut.

wisa_logoDie Wissenschaftliche Arbeitsstelle fördert Evangelische Schulen durch Forschung, Schulentwicklung und Schulentwicklungsberatung, Fort- und Weiterbildung, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit.
Die Förderung erfolgt z.B. durch

  • Konzeptentwicklung im Blick auf pädagogische Schulentwicklung  und Fortbildung/Unterstützung solcher Vorhaben
  • Qualitässicherung und -entwicklung im Blick auf Profilbildung und pädagogische Schulentwicklung
  • Konzeption/Durchführung exemplarischer Projekte und Maßnahmen
  • Evaluation
  • Aufbau eines Informationspools, z.B. zu Fragen von Schulentwicklungsmaßnahmen, Fortbildungen oder Profilfragen; Unterstützung von entsprechenden Kooperationsformen und -modellen
  • Veröffentlichungen

Einen Überblick über die jeweils aktuelle Arbeit der WAES finden Sie auch im alle zwei Jahre erscheinenden Arbeitsbericht des Comenius-Instituts. Zum Arbeitsbericht 2012/2013.

In unserem Schulportal finden Sie die jeweils aktuellen Projekte der Arbeitsstelle mit Materialien, Terminen, Hinweisen auf Tagungen, Literatur oder weiterführende Links. Die Seite soll beim Recherchieren helfen, aber vor allem über die eigenen Schul- und Landesgrenzen hinweg den pädagogischen Austausch fördern. Sie können sich daher gern mit Ihren Fragen, Anregungen oder Materialbeiträgen an uns wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit.

Weiter zu den Veröffentlichungen

uta_fr_SchulportalKontakt:
OKR'in Dr. Uta Hallwirth
Kirchenamt der EKD
Herrenhäuser Str. 12
30419 Hannover

Tel.:0511. 2796-247
Fax:0511. 2796-277
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sekretariat:

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TechnoratiSubmit to Twitter

arbeitskreisLogo_mitBorderDer Arbeitskreis Evangelische Schule (AKES) ist die Vertretung aller Schulen, Internate und Schülerheime in evangelischer Trägerschaft in Deutschland.

Er vereinigt die kirchlichen und diakonischen Träger der evangelischen Schulen und die verschiedenen Schulverbände. Er wird nach außen repräsentiert durch den Vorsitzenden/die Vorsitzende des Geschäftsführenden Ausschusses. Dieser formuliert und artikuliert die gemeinsamen bildungspolitischen Positionen.

Der Arbeitskreis tritt mit einem regelmäßig stattfindenden Bundeskongress Evangelische Schule an die Öffentlichkeit.

Vorsitz wechselnd zwischen
der Bildungsabteilung im Kirchenamt der EKD ( EKD)
und dem Diakonischen Werk der EKD ( DW EKD)

Gremien:
Geschäftsführender Ausschuss (GA)

Hennig Schulportal
Geschäftsstelle AKES

c/o EKD-Kirchenamt
Angela Hennig
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover

Telefon: 0511 2796-240 (Mo. - Do.)
Fax: 0511 2796-99240/-277
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TechnoratiSubmit to Twitter