Unter diesem Titel laden der Internationale Verband christliche Bildung und Erziehung (IV), ICCS und die Landesakademie für Fortbildung vom 18.04. - 21.04.2017 zu einer Tagung nach Bad Wildbad ein. In Impulsreferaten und Interviews wird der Blick auf die Veränderungen in Europa und die Konsequenzen für Jugendliche gerichtet. Schulische Beispiele aus Deutschland, den Niederlanden und anderen europäischen Ländern zeigen Wege auf, wie Schulen eine "Pädagogik der Hoffnung" gestalten können. Genaueres zum Programm und zur Anmeldung auf der Website des IV.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TechnoratiSubmit to Twitter